Herzlich willkommen in der Kinderarztpraxis von Dr. Kristina Risse

Privatpraxis für ganzheitliche Kinder- und Jugendheilkunde

 

Ganzheitliche Medizin verbindet Schulmedizin mit sogenannter „Komplementärmedizin“. Die Schulmedizin stellt die Basis der Ganzheitsmedizin dar und wird durch additive Diagnose- und Therapieverfahren ergänzt. Ganzheitsmedizin ermöglicht eine individuelle Behandlung, die den ganzen Menschen mit Körper, Seele und Geist sieht und die über die alleinige Therapie körperlicher Symptome hinausgeht.


Bei meiner Arbeit liegt mir die ganz persönliche Betreuung der Kinder und Jugendlichen am Herzen. Ich nehme mir Zeit für Untersuchung, Behandlung und Beratung, um auf die individuellen Bedürfnisse eingehen zu können und um eine angstfreie, entspannte Atmosphäre zu schaffen.
– Damit sich die Kleinen wohlfühlen.

Ich freue mich Sie und Ihr Kind kennen zu lernen und zu begleiten.

 

 

!! Aktuelles zu Corona-Virus-Infektionen (COVID-19):

Bitte kommen Sie in Verdachtsfällen, d. h. grippale Symptomatik PLUS Kontakt zu einer infizierten Person oder Aufenthalt in einem der Risikogebiete, wegen fehlender Isolationsmöglichkeiten NICHT in die Praxis, sondern rufen die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdiensten 116117 an. Dort wird nach sorgfältiger Prüfung abgewogen, ob eine Testung notwendig ist oder nicht. Die Testung wird ggf. dann vom ärztlichen Bereitschaftsdienst im Rahmen eines Hausbesuches durchgeführt.

Alternativ können Sie Ihr Kind in der jetzt speziell für diese Fälle eingerichteten Schwerpunktpraxis vorstellen. Die Anmeldung erfolgt über meine Kinderarztpraxis. Melden Sie sich bitte in Verdachtsfällen telefonisch in der Praxis, damit das weitere Vorgehen abgesprochen werden kann.

 

*********************************************************************************************************************************************************************

 

Der reguläre Praxisbetrieb läuft unverändert weiter incl. Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen.

Da ich eine reine Terminsprechstunde habe und es allenfalls zu kurzen Begegnungen im Wartezimmer kommt, ist das Infektionsrisiko gering. Dabei können auch Sie selbst mithelfen durch regelmäßiges, intensives Händewaschen und ggf. Händedesinfektion, Abstand mindestens 1,5 m zu außerfamiliären Personen sowie Husten/Niesen in den angewinkelten Ellbogen. Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren gilt auch in meiner Praxis eine Mundschutzpflicht.

 

Außerdem können Sie uns jederzeit mit Ihren Anliegen telefonisch oder per email kontaktieren, wenn Sie unter den derzeitigen Umständen lieber nicht in die Praxis kommen wollen. Wenn aus medizinischer Sicht möglich, können wir auch telefonisch viele Fragen klären bzw. Beratungen durchführen. Sprechen Sie uns einfach an.

 

Jetzt NEU: Videosprechstunde (nach Terminvereinbarung) möglich über KBV-zertifizierten Videodienstanbieter mit sicherer und verschlüsselter Datenübertragung!

 

*********************************************************************************************************************************************************************

 

Bitte beachten Sie folgende Schließzeiten der Praxis wegen Urlaub und Weiterbildung: 12.06. (Brückentag nach Fronleichnam), 19.06., 02.07.-07.07., 30./31.07., 24.08.-18.09.2020.

(Während der Praxis-Schließzeiten übernimmt teilweise Dr. Heinz Gärber (Tel.: 0841 - 993 20 10, http://www.praxis-dr-gaerber.de/) die Praxisvertretung. Hinweise hierzu finden Sie dann jeweils oben auf dieser Seite in der Abwesenheitsnotiz in fett markiert. Wenn Dr. Gärber ebenfalls nicht da ist, wenden Sie sich in akuten Krankheitsfällen bitte an andere Kinderarztpraxen oder Ihren Hausarzt.)

 

Veränderung der Sprechzeiten:

Da ich mich zur Zeit in fortgeschrittener Weiterbildung für Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen befinde und vermehrt in diesem Bereich tätig bin, muss ich meine kinderärztlichen Sprechzeiten leider entsprechend reduzieren.

Aus diesem Grund ist die Praxis dienstags nachmittags und mittwochs komplett geschlossen.

Danke für Ihr Verständnis.

Auch zu diesen Schließzeiten kontaktieren Sie in akuten Fällen bitte wie oben erwähnt Dr. Gärber, Ihren Hausarzt oder andere Kinderarztpraxen.

 

"Gebt den Kindern Liebe, mehr Liebe und noch mehr Liebe, dann stellen sich die guten Manieren ganz von selbst ein."

Astrid Lindgren

Dr. med. Kristina Risse

Kinder- und Jugendärztin

Schulstraße 26 (im Theresiencenter), 85049 Ingolstadt
3. OG, Fahrstuhl, ebenerdiger Eingangsbereich

Tel.: 0841-99359700
Fax: 0841-99359701